Willkommen, Frühling! Wie schön, dass du da bist ☺

 

Ostermontag – Sonne, warm, auf der Alm-Terrasse sitzen: Ein gelungener Start in die Wanderzeit.

Die Gruppe, der Ort, das Wetter … alles hat gepasst am Ostermontag.
Sonnen- und naturhungrig starteten wir unsere Wanderung in Flintsbach am Inn.
Das Tempo: Gemächlich.

Körper und Geist schüttelten erst mal den Winterschlaf ab und stellten dann Schritt für Schritt auf Empfang.

Frisch und wohl tuend war die Frühlingsluft – und die Zeit bis zur Ankunft auf der Alm verging wie im Flug.

Draußen sitzen. Draußen essen. Und trinken 😉 – und Spaß haben.

Auf dem Rückweg wurden wir dann noch mit einem sehr seltenen Erlebnis beschenkt:
Ein prächtiger Auerhahn stolzierte im Wald nahe des Weges und seine Balzgeräusche entführten fast schon
in eine mystische Welt.

Er kündete von Liebe und neuem Leben. Ein Omen ….

 

Also: Auf die nächsten Wanderungen!

Wir sind bereit und hungrig. Du auch?

 

 

Wanderung Auerhahn

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.