Unsere Philosophie

 

Bei dem was wir tun, ist uns der persönliche Kontakt zu jeder/m Einzelnen wichtig, das gemeinsame Naturerlebnis, die gemütliche Einkehr, das gute Gespräch – und vor allem, Entspannen, Lachen, sich Kennenlernen! Singlewandern bzw. Wandern in der Gruppe auf ganz entspannte Art eben.

Ein Matching oder  eine Alters-/Interessen-/Geschlechtsauswahl findet bei unseren Touren nicht statt. Wer sich anmeldet, wandert mit. So sind unsere Gruppen bunt gemischt, mal sind es mehr Frauen, mal mehr Männer, mal mehr Enddreißiger, mal mehr Endfünfziger, mal mehr sportliche Wanderer, mal mehr gemütliche Geher. Wir passen uns an die Gruppen flexibel an.

Dafür gibt es bei uns eine Durchführungsgarantie für alle unsere Touren sobald mindestens sechs Teilnehmende angemeldet sind  (es seid denn es ist eine gefährliche Wetterlage, der man nicht ausweichen kann).

Unsere Touren werden in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten. Für normal gesunde und normal fitte Menschen sind auch die „mittleren Touren“ gut zu bewältigen. Es handelt sich allerdings durchaus um Bergwanderungen, man muss also einige Höhenmeter aufsteigen können und auch trittsicher sein. Manche Touren sind auch für reine Anfänger geeignet, das schreiben wir dann dazu.

Wir wandern das ganze Jahr hindurch, und passen unsere Touren den Jahreszeiten und Wettergegebenheiten an, ggf. auch sehr kurzfristig. Gewandert wird bei (fast) jedem Wetter – zur Not haben wir Kniffel im Gepäck! Das ändert natürlich nichts daran, dass Eure Sicherheit immer an erster Stelle steht.

Viel Spaß beim Stöbern und wir freuen uns, wenn Ihr mit uns in die Berge kommt! Probierts doch einfach mal aus…

Eure Katrin, Rita und Klaus.